anlaesse
bg-phone_08.jpg

Agenda

Heute
Zukünftig

Exkursion "Neuntöter - Vogel des Jahres" - NEUER TERMIN

Sonntag, 14. Juni 2020, 09:00 Uhr-12:00 Uhr

Kontakt: Peder Zipperlen

Wegen des Coronavirus haben wir die Exkursion auf den Sonntag 14. Juni verschoben.

Der Neuntöter, Vogel des Jahres 2020, steht für intakte Naturräume, denn er ist auf ein reichhaltiges Angebot an Insekten angewiesen. Entsprechend sind seine Bestände in unserer strukturarmen Landschaft rückläufig. An der stillen Reuss beim Flachsee in Unterlunkofen besteht die Chance, den Vogel zu Gesicht zu bekommen.

Neuntöter

Dem Neuntöter wird nachgesagt, dass er jeweils immer neun Insekten auf die Dornen eines Busches aufspiesst, bevor er diese verspeist. Das stimmt natürlich so nicht, doch das eher makabre Aufspiessen der Beutetiere stimmt. Auf der Exkursion werden wir vieles über diesen faszinierenden Vogel mit der maskenartigen Augenbinde erfahren.

Treffpunkt: Parkplatz Gemeindehaus Urdorf

Bitte eigenen Feldstecher und / oder eigenes Fernrohr mitnehmen.

Für die Exkursion liegt ein Corona Schutzkonzept vor. Dieses wird zu Beginn der Exkursion allen Teilnehmenden erläutert. Unter anderem gelten folgende Massnahmen:

  • Es werden keine Fahrgemeinschaften gebildet. Teilnehmer reisen in eigenen Autos an.
  • Feldstecher und Fernrohre werden nicht geteilt. Teilnehmer benutzen nur eigene Feldstecher und Fernohre.

Es wird ein freiwilliger Unkostenbeitrag in der Höhe von 5.- pro Person erhoben. 

Exkursionsleitung: Hans Ernst

Ort: Parkplatz Gemeindehaus Urdorf

© Natur- und Vogelschutzverein Urdorf, Kontakt/Impressum

Engagiert für die Urdorfer Natur